Hackvention | Service für Digitalisierung

Hackvention | Service für Digitalisierung
Startseite>AR/VR Lab
AR/VR Lab

Disrupt!

Gemeinsam mit jungen digitalen Talenten, Fachexperten und VR/AR-Herstellern durchlaufen Sie einen Parcours aus etablierten Methoden der agilen Produktentwicklung.

Das Ergebnis ist ein Konzept für eine zukunftsweisende VR/AR-Anwendung, die speziell auf Ihre sowie die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnitten ist. Bereits im Lab lernen Sie potenzielle Realisierungspartner für eine nachhaltige Zusammenarbeit kennen.

Das Feedback von Experten und Spezialisten rundet das Lab ab und liefert zudem einen ersten "Proof of Concept" Ihrer Idee.

Nächstes AR/VR Lab

  • Termin: 24. November 2017
  • Location: Robotation Academy, Hannover

Facts & Figures


Key Facts Case Partner

Lab_Unternehmen_DE

Key Facts Case Partner
Leistungsumfang
  • Snacks & Getränke
  • Coaching (design thinking, design thinking)
  • Website-Listing
  • Posting in den sozialen Medien
  • Zugang zu den Creative Minds
  • Zugang zur Innovation Factory (online)
  • Hackvention Creative Lab Package
Verfügbare Plätze max. 10
Investment € 3.500
Direkt anmelden



Key Facts Creative Minds

Lab_Hacker_DE

Key Facts Creative Minds
Leistungsumfang
  • Snacks & Getränke
  • Coaching (design thinking, design thinking)
  • Website Profil
  • Zugang zu den Cases
  • Zugang zur Innovation Factory (online)
  • Hackvention Creative Lab Shirt
Verfügbare Plätze max. 100
Investment € 25
Tickets



Facts & Figures

Für wen lohnt sich die Teilnahme am Creative Lab? Unternehmen auf der Suche nach Innovation, digitalen Talenten und disruptiven Technologien

Talente wie Programmierer, User-Experience-Experten, Designer, Business Developer, Projektmanager und alle unternehmerisch Denkenden, die beim Hackathon mit führenden Industriepartnern sowie Soft- und Hardwareanbietern technologische Innovation aus erster Hand erleben wollen.

Soft- und Hardwareanbieter, die talentierte Entwickler, internationales Bewusstsein, Business Partner und Use-Cases mit führenden Unternehmenspartnern suchen

Innovatoren, die nach Chancen Ausschau halten, um in einem professionellen Umfeld Konzepte zu kreieren

Alle, die der technologische Wandel, der unsere Welt grundlegend verändert, fasziniert und die mit Leidenschaft an neuen Ideen und Konzepten arbeiten
Location Robotation Academy
Messegelände Pavillon 36
30521 Hannover
Wie genau funktioniert das Creative Lab? Im Creative Lab durchlaufen die Teilnehmer drei verschiedene Phasen und arbeiten mit unterschiedlichen Teams und unterschiedlichen Coaches zusammen. Am Ende stehen neue Ideen.

In der ersten Phase fokussieren wir im Rahmen des Business Needs Profiling auf die Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen und erarbeiten und priorisieren die entscheidenden "Pains & Gains".

In der zweiten Phase konzentrieren wir uns auf Feature Exploration und umreißen die Merkmale, die Nutzen bringen und Nachteile eliminieren. Im Ergebnis steht eine Rangfolge dieser Merkmale. Zwar gibt es in jeder dieser beiden Phasen betreute Quality Gates, doch werden die Lösungen und Features erst beim abschließenden Pitch gegenüber potenziellen Software- und Hardwareanbieter präsentiert. Diese Anbieter entscheiden dann, ob und welchen Entwicklungsprozess sie unterstützen werden.
Was kommt nach dem Creative Lab? Erst das Creative Lab, dann der Summit. Das Creative Lab ist das Sprungbrett für disruptive Ideen und das Team, das diese Ideen später realisiert.

Zwischen Creative Lab und Summit betreuen unsere Produktentwicklungsexperten und Mentoren die Teams. Wir stellen den Teams die Grundausstattung für rasches Prototyping sowie das entsprechende Know-how zur Verfügung, damit sie für den Hackathon beim Hackvention Summit gerüstet sind.


spacer_bg

Sprich uns an