Hackvention | Service für Digitalisierung

Hackvention | Service für Digitalisierung
Startseite>News>Artikel
Virtual Reality

Hackvention VR/AR Area auf der CeBIT 2017

Der Hype um immersive Technologien ist derzeit groß. Von immersiven Marketing Tools, über Anwendungen zum Live Prototyping bis hin zu Simulationen kritischer Operationen, sind die Auswirkungen der Technologie auf sämtliche Teile der unternehmerischen Wertschöpfungskette in Industrie und Wirtschaft enorm. Einige Zukunftsszenarien unserer Kindheit können dank VR und AR schon sehr bald Realität werden.

20.03.2017
CB17_H17_28_1526918

HACKVENTION goes CeBIT

Die erste Hackvention fand vom 2. bis 4. Dezember 2016 statt und war ein großer Erfolg. Mit der Hackvention soll der Erfolg mit dem Ziel fortgeführt werden, VR Entwickler, Hard- und Softwareanbieter sowie industrielle Anwender zu vernetzten, um in interdisziplinären Teams kreative Lösungen und innovative Konzepte für zukunftsfähige Anwendungen zu entwickeln. Zur CeBIT, einer der weltweit größten Messe für digitale Trends, möchte das Team die einzigartige Atmosphäre nun auf die Größe einer internationalen Topmesse skalieren.

Die vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover stattfindende CeBIT ist eine der weltweit größten Messen für digitale Trends und wird von der Deutschen Messe AG ausgerichtet. 200.000 Besucher, 3.000 Aussteller und mehr als 2.000 Speaker aus aller Welt machen die CeBIT zu einem der weltweit wichtigsten Events für digitale Business Trends.

Highlights der VR/AR Area auf der CeBIT: 20+ VR Entwickler-Workshops, einzigartige Community Events & Konferenzprogramm

Die Veranstaltung richtete sich an all jene, die das Potential der Virtuellen Realität erkannt haben oder kennenlernen möchten und sich mit Gleichgesinnten austauschen, Probleme identifizieren und Lösungen entwickeln wollen. Das Ziel der Events ist es, die nationale Szene um VR, AR und 360 Grad mit dem globalen Ökosystem zu vernetzen und dadurch die Community weiter zu stärken.

3.000 m² Playground

Auf 3.000-Quadratmetern VR/AR/ 360° Area bot die CeBIT eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich mit bestehenden oder zukünftigen Kunden sowie VR/AR Developern und Enthusiasten zu vernetzen sowie die neuste Soft- und Hardware beispielsweise von Sennheiser, HTC, XMG, VRBase sowie vielen weiteren Ausstellern und jungen Unternehmen live zu erleben.

Entwickler- & Innovatoren-Workshops

In Entwicklerworkshops bieten führende Hard- und Softwareanbieter wie beispielweise Sennheiser, Unity, Audi und KPMG sowie bekannte Szeneexperten tiefgründige Intensivworkshops für VR Entwickler an. In speziellen Workshops für Innovatoren, Intrapreneure und Entscheidungsträger aus Industrie und Wirtschaft zeigten Experten Methoden und Strategien auf, mit deren Hilfe Potenziale der Technologie entdeckt und neuartige Technologien in bestehende Betriebsabläufe integriert werden können.

Community Events

Am Donnerstag, den 23. März veranstaltete Upload VR zum ersten Mal überhaupt in Europa seine legendäre Upload Party - in Zusammenarbeit mit VRBase, SUBPAC, VR Nerds und XMG sowie Audi! Bei lässigen Beats, feinsten Drinks und leckeren Snacks lud das internationale Szeneportal aus dem Silicon Valley alle VR-Begeisterten ein – Snacks, Drinks & Fun for free, Am Mittwoch, den 22. März fand die EVRBIT VR Movie Night statt mit kostenfreien Drinks & Popcorn von Cascara,

Spezielle Angebote für aufstrebende VR/AR Unternehmer und Kreative

Mit dem Durchbruch von VR und AR bieten sich Chancen für aufstrebende Unternehmer und Gründer. Neue Technologien und aufstrebende Unternehmen brauchen jedoch eine Plattform, um sich zu präsentieren und zu wachsen. Daher bilden, vernetzen und inspirieren wir aufstrebende europäische VR/AR Unternehmer im Konferenzprogramm sowie durch Intensivworkshops mit Hilfe unserer Experten von KPMG, sowie erfahrenen Gründern und Investoren aus der ganzen Welt wie beispielsweise dem Serial Entrepreneur Sacha Tueni, Cavalry Ventures Partner Rouven Dresselhaus und Experten der japanischen Software- und VR-Schmiede Colopl Inc. sowie dem VR Inkubator VRBase.

VRBase, Upload VR & XMG boten VR/AR Startups die Möglichkeit, sich in der "VRBase powered by XMG" auf der CeBIT 2017 zu präsentieren.

Cavalry Ventures & KPMG Deutschland suchten in einer Pitch Session am Donnerstag “The hottest VR/AR Startup” der CeBIT. Vor einer Jury aus ausgewählten Experten und VCs hatten aufstrebende Gründer die Chance wertvolles Feedback zu bekommen, ein Coaching Package zu gewinnen und eine Wildcard für das Finale des KPMG Smart Start Awards zu gewinnen.